Fritzbox Anrufmonitor

Fritzbox Anrufmonitor Version 1.0 Beta

Download

Hinweis: Damit der Anrufmonitor funktioniert, muss an der Fritzbox der Port 1012 geöffnet sein. Dieser Port kann über ein angeschlossenes Telefon mit dem Code #96*5* geöffnet und mit #96*4* wieder geschlossen werden.

Was macht dieses Programm? Es reagiert auf Anrufe an und abgehend.
Zusätzlich wird tellow bei eingehenden Anrufen abgefragt welche Infos über die Nummer vorliegt. Seriöse Nummer oder ein Spammer, so weiß man gleich was man von dem Anruf halten soll.

Dieses Programm funktioniert sowohl im Kabelnetz von Vodafone und der Telekom. Der Unterschied ist Technisch nur das bei der Telekom ein extra Modem vorgeschaltet ist und bei Vodoafone gibt es die 6xxx Kabelmodems.

Fritzbox Anrufmonitor
Fritzbox Anrufmonitor

Screenshot Version 0.5 getestet mit einer Fritzbox und Kabel Telekom und Kabel Vodafone.

fritzbox Anrufmonitor neuste Version
fritzbox Anrufmonitor neuste Version

 

 

 

 

Zusätzlich wird das Modell die Firmware und die Seriennummer der Fritzbox angezeigt.

Das Programm kann mit dem Parameter /tray in den Systemtray gestartet werden.

Es werden dann im Tray via Ballon Hinweis angezeigt.

Getestet wurde dieses Programm unter XP-Windows 10 in der 32 und 64bit Version.

Ergebnis bisher mit Windows 8/8.1/10 64bit: Programm läuft ohne Probleme mit Classic Shell und anderen Shells. Es läuft ohne Probleme auch mit der aktuellsten Windows 10 Version

0.1: Erste Version
0.1.1: Opensource Scripts hinzugefügt. Ohne Nummer wird angezeigt
0.1.2: verbindet sich alle xx Sekunden mit dem Router beispiel: bleib_online=600 alle 10 Minuten.
Ein Programm kann mit folgenden Parametern ausgerufen werden:
1.) Erstes %s= Datum und Uhrzeit 2.)Zweites %s Anrufer 3.) Drittes %s Eigene Nummer
Wenn gewünscht wird die folgende URL mit der Rufnummer geöffnet wenn ein Anruf reinkommt
Wenn nicht gewünscht einfach so
ANRUFEN=
oder
//ANRUFEN
VORWAHL=
Sollte klar sein die eingene Vorwahl

Neuerungen:

Version 0.1.1
Im Verzeichnis scripts sind einige Opensource VBS für die Fritzbox die müßen noch manuell angepasst werden:
Wenn die Scripte vom Programm aus aufgerufen werden werden die Ergebnisse im Verzeichnis logs abgelegt. In dieser Version werden die Ergebnisse nicht vom Programm ausgewertet.

Version 0.1.3
Einige Bugs beseitigt, wenn die Datei dns.txt vorhanden ist wird überprüft ob der DNS Server korrekt ist, bzw mit der
DNS.TXT übereinstimmt. Es werden auch bei jedem Start die externe IP gespeichert in die Datei ips.txt

Version 0.1.4
Einige Bugs beseitigt. Viele Verbesserungen: Anrufliste kann nun mit der neueren Firmware 6.05 gespeichert werden.
Ein paar Infos hinzugekommen: Status, Uptime, Daten gesendet/Empfangen.

Version 0.1.6 bis 0.4: interne und Testversionen

Version 0.5:
Einige Bugs beseitigt. Etliche Verbesserungen. Boxstatus Laufzeit der Box und Reboots hinzugefügt.
Arbeitet mit allen Fritzboxen, egal ob Kabel 64xx, 7xxx oder ohne Kabelmodem.

0.6 – interne und Testversionen
1.0: Kabel und DSL Versionen. Viele Anpassungen und Fehlerbeseitigungen. Getestet bis Firmware 7.01

Alte Version getest mit 6xxx Cable Modem und 7xxx Fritzbox

Fritzbox 7590 und DSL hier O2
Fritzbox 7590 und DSL hier O2