Root, Recovery und Custom ROM Galaxy Tab A 10.1 WiFi 2016 (gtaxlwifi) SM-T580

Ja es geht das auf dem Galaxy Tab A 10.1 WiFi 2016 (gtaxlwifi) SM-T580 root und ein anderes schnelleres ROM drauf zubekommen.

Als erstes wird folgendes benötigt. ODIN (ich hatte Odin3_v3.12.3.zip)

Download Odin Tool for Samsung Galaxy Devices (All Versions)

Oder von einer der vielen anderen Seiten, Chip zb. Einfach google bemühen.
Samsung Android USB Driver for Windows [Android] Feb 10, 2015

TWRP zur Zeit aktuelle Version 3.0.2

no-verity-no-encrypt_ashyx.zip

und SuperSU

Nun mache folgendes

Gehe in Einstellungen – Geräteinformation – Softwareinfo und drücke 7 x auf Buildnummer um die Entwickleroptionen freizuschalten.

GANZ WICHTIG
Gehe in Einstellungen auf Entwickleroptionen und aktiviere OEM-Entsperrung.

OEM Entsperrung SM-T580 WICHTIG
OEM Entsperrung SM-T580

 

 

Ich habe nichts zurückgesetzt, sondern es komplett im Recovery später komplett zurückgesetzt, da ich ein anderes ROM installiert habe. Es ist aber zu empfehlen es komplett zurückzusetzen, damit kein Google Account mehr vorhanden ist.

Tablet mit dem PC verbinden

Tablett den Download-Modus starten
Drücke dazu [Power], wähle Neustart und drücke dann sofort folgende Knöpfe:
[power + vol down + home]
Drücke [vol up] um den Downloadmodus zu bestätigen.

Auf dem PC – Odin starten
Drücke auf – AP
wähle die TWRP Datei aus und bestätige. Wenn die TWRP nur als .img vorliegt, packe diese vorher mit TAR. Es gibt dazu mehr als genug Programme.
Gehe bei Odin auf den Reiter Optionen und schalte die Option Auto Reboot aus.
Drücke Start.

Es sollte nun ein Fortschritt zu sehen sein oder gar nichts. Entweder nimm eine andere ODIN Version. Die aktuellste hatte bei mir nicht funktioniert. Das kann aber auch daran gelegen haben das ich auf den alten Test-PC nur XP draufhatte.

Drücke dann [power + vol down + home] das Display wird schwarz
und drücke sofort [power + vol up+ home].
Der Recovery Modus startet, wenn alles geklappt hat TWRP.

Notfalls einfach wiederholen.

Vor SuperSU muss no-verity-no-encrypt_ashyx.zip installiert werden, weil die /data Partition verschlüsselt ist. Danach kann einfach SuperSU installiert werden. Entweder neustarten und mit dem Original ROM gerootet freuen oder:
Alles löschen und formatieren und das 

installieren, was um etliches leichter und schneller ist

custom ROM SM-T580
custom ROM SM-T580

 

 

 

 

 

es ist danach nicht so ohne weiteres mehr möglich xposed zu installieren, weil die /data Partition wieder verschlüsselt ist. Es ist aber möglich, das ist aber ein anderes Thema.

 

Zu guter letzt, alles geschieht auf eigenes Risiko. Wer keine Ahnung hat und nicht bereit ist ein Risiko einzugehen, das danach nichts mehr läuft,soll die Finger davon lassen